Pappmaché

20.06./27.06.2020

Plastizieren, Formen und Gestalten

Uhrzeit: 11:00 – 16:30
Dozent: Rolf Schmid
Kosten: 33,- (erm. 30,-)
Veranstaltungsort: Kapuziner, Inklusive Atelier
Anmeldeschluss: 04.06.2020

Pappmaché ist eine kostengünstige Variante um sich mit dem Thema Plastizieren, Formen und Gestalten näher zu befassen und dieses umzusetzen. Dazu werden hauptsächlich Altpapier, Wasser und Tapetenkleister verwendet. In Kombination mit anderen Materialien (Draht, Papprollen, Holz Luftballon…), lassen sich Figuren, Masken und Puppen gestalten und herstellen. Diese Techniken eignen sich gut um phantasievolle Dinge entstehen zu lassen und ist für Kinder wie auch Erwachsene gut geeignet.

*Teilnehmeranzahl begrenzt

Rolf Schmid

Rolf Schmid

Berufung: Altenpfleger
——-
Ich arbeite als Altenpfleger in der Tagesstruktur des ZfP Weissenau und im „Inklusiven Atelier“ in der Kapuzinerstraße 23. Das Thema Papierkleistertechnik/Pappmaché ist ein regelmäßiger Bestandteil der Besucher der Tagestruktur und im „Inklusvien Atelier“.

Anmeldung

Kontakt

hallo@kapuziner.info
(+49) 751-15313

Kapuziner Kreativzentrum
Freie Kunstschule Ravensburg e.V.

Kapuzinerstraße 27
88212 Ravensburg

Social media

Newsletter