Geheimplan gegen Deutschland

“Von diesem Treffen sollte niemand erfahren: Hochrangige AfD-Politiker, Neonazis und finanzstarke Unternehmer kamen im November in einem Hotel bei Potsdam zusammen. Sie planten nichts Geringeres als die Vertreibung vonMillionen vonMenschen aus Deutschland.”

So beginnt die investigative Recherche von Correctiv, die als Grundlage der szenischen Lesung dient. Die Enth├╝llungen sind von gro├čer ├Âffentlicher Bedeutung, der Inhalt der Lesung ist faktenbasiert und sollte eigentlich┬á nicht an die ├ľffentlichkeit gelangen. Denn der Plan, Millionen von Menschen zu Remigration (Deportation) zu zwingen, hat nicht nur Menschen mit Migrationshintergrund alarmiert, sondern auch einen gro├čen Teil unserer Bev├Âlkerung.

Auf spannende Weise verwebt die szenische Lesung die Geschehnisse dieses unheilvollen Abends mit einer teils schon karrikativen Darstellung der anwesenden Charaktere…

Besetzung: Katharina El Masri, Klaus Schulz, Hans Ehinger, Karl Birkle, Veronika Dengler und Samuel Bosch.

Wir bitten um eine Spende in den ber├╝hmten Hut ­čśë

Datum

06. Jun 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00

Standort

Kapuziner Kreativzentrum

Veranstalter

Kapuziner Kreativzentrum
E-Mail
hallo@kapuziner.info
Webseite
https://www.kapuziner.info

Weitere Veranstalter

Theater Ravensburg
Webseite
https://www.theater-ravensburg.de

N├Ąchste Veranstaltung