Seite wählen

Hallo Nachbar*innen!

Toll, dass du in Ravensburg & Umgebung helfen möchtest! Auf dieser Seite findest du Helferlisten und Druckvorlagen, welche du online ausfüllen oder zu Hause oder bei der Arbeit ausdrucken kannst, um deinen Nachbarn deine Hilfe anzubieten oder deine Kunden zu informieren.
Außerdem zeigen wir dir hilfreiche Artikel, um dich während der Coronaphase zu unterstützen und deinen Alltag zu erleichtern.

#flatternthecurve

Helferliste

Viele Menschen in Ravensburg & Umgebung haben wegen des Coronavirus und der damit verbundenen Einschränkung des sozialen Lebens gerade zusätzliche Zeitressourcen, die sie sinnvoll einsetzen wollen. Gleichzeitig gibt es viele Risikogruppen, v.a. ältere Menschen, die nicht mehr sicher aus dem Haus können, um Erledigungen zu machen oder einzukaufen.

Diese Gruppe soll nun für Ravensburg & Umgebung diese beiden Gruppen zusammenbringen, um einander zu unterstützen.

Ihr wollt mit eurer Zeit andere Menschen unterstützen? Dann tragt euch bitte unten ein.

Direkthilfe

1) Biete Nachbarn aus Risikogruppen deine Hilfe an
Bestimmt gibt es auch in deiner Nachbarschaft Menschen, die nun ungerne vor die Tür, in den Supermarkt oder zur Apotheke gehen möchten.
Hänge einen Aushang in deiner Nachbarschaft auf. Du könntest der Person etwas vom Einkaufen mitbringen oder wichtige Medikamente aus der Apotheke besorgen.

2) Entlaste Familien bei der Kinderbetreuung
Eltern wird von Experten empfohlen, ihre Kinder, wenn möglich nicht zu den Großeltern zur Betreuung zu geben. Dies stellt für viele Eltern eine zusätzliche Belastung dar – gerade wenn Schulen geschlossen werden.

3) Du gehörst zu einer Risikogruppe? Vernetze dich mit deinen Nachbarn

  • Frag deine Nachbarn, wer dich unterstützen kann. Trau dich ruhig, um Hilfe zu bitten und sie anzunehmen.
  • Knüpfe vorsichtshalber Kontakte zu einigen Nachbarn, mit denen du dich über Privatnachrichten austauscht.
  • Dann könnt ihr klären, ob Einkäufe bspw. zu einem vereinbarten Zeitpunkt vor der Wohnungstür abgestellt werden.

Nützliche Ausdrucke

Wir haben unterschiedliche Druckvorlagen / Hinweisschilder für Anwohner*innen entworfen, um dir die den Corona-Alltag etwas zu erleichtern und um deinen Nachbar*innen deine Hilfsbereitschaft zu zeigen.

Ältere Menschen, die zu den Corona-Risikogruppen gehören, haben unter Umständen keinen Zugang zum Internet. Um sie dennoch zu unterstützen, haben wir einen Aushang fürs Treppenhaus & die Straße vorbereitet. So können sich Nachbarn ganz analog besser vernetzen.

Nützliche Hotlines

  • Telefon 0711 904-39555 – Hotline Landesgesundheitsamt
  • Telefon 0751 85-5050 – Hotline Gesundheitsamt Landkreis Ravensburg
  • Telefon 0800 84 84 111 – Infotelefon der gesetzlichen Krankenkassen)
Wir haben unterschiedliche Druckvorlagen / Hinweisschilder für Anwohner*innen, Firmen und Restaurant entworfen, um dir die den Corona-Alltag etwas zu erleichtern und um deinen Nachbarn deine Hilfsbereitschaft zu zeigen.