04.11. Liedlabor – offenes Atelier

25,00

Fortlaufend
Datum: 04.11.
Uhrzeit: 19:00-21:00 Uhr
Dozent: Julia Boskovic
Kosten: 25 EUR/Termin
Veranstaltungsort: Kapuziner
Anmeldeschluss: 2 Tage vor Kurstermin

Beschreibung

Kreativer Donnerstag – Liedlabor im offenen Atelier

Jeweils am 1. Donnerstagabend im Monat hast du die Möglichkeit unter Anleitung ein Lied zu schreiben. Einfach so. Weil es Spaß macht. Auch wenn du nie unter die kommerziellen Songwriter gehen willst. Und wer weiß… Denn bei allem Respekt vor und bei aller Wertschätzung für Songwriting-Tipps und Ausbildungen, es gibt ihn trotzdem nicht – den ultimativen Song und den ultimativen Weg dahin. Im Liedlabor vergessen wir erst mal jeglichen Anspruch an Perfektion, und lösen uns vom Bedürfnis, Leistung bringen zu wollen. Denn da steckt viel mehr in uns. Und welches letzten Endes dein Lied ist, und wie es klingt, das bestimmst allein du.

Wir probieren aus und spielen mit Musik und Tönen, Wörtern, Nichtstun, Instrumenten, banalen Tätigkeiten, Magnettafeln, Bildern, Stift und Papier, Filmen, etc.

Mitbringen:
Ein Klavier ist vorhanden. Wenn du ein anderes Instrument spielst, bring es mit (natürlich ist es von Vorteil, wenn du ein Instrument spielst, aber das ist absolut kein Muss).
Bilder und Texte, die dir gefallen und die dich inspirieren.
Eine Playlist auf dem Handy mit Liedern, die du magst.
Jegliche Apps, die du auf dem Handy hast, um Musik zu erzeugen, zu mischen oder aufzunehmen.
Aufzeichnungen (Voicenotes auf dem Handy, Notizen)

Zielgruppe:
Das offene Atelier richtet sich an Menschen jeglichen Hintergrunds, welche wissen wollen, wie es sich anfühlt ein Lied geschrieben zu haben.

Julia Boskovic Seitdem sie singt, schreibt sie Lieder. Und das ist so ungefähr schon immer. Julia liebt Lieder, die Spuren hinterlassen und Dinge auf den Punkt bringen. Sie liebt Lieder, die wie eine zweite Haut sind, wie ein guter Freund. Julia ist staatl. gepr. Übersetzerin, arbeitet als Sängerin und Vocal Coach. Und es bewegt sie wie kaum etwas anderes, wenn ein Mensch sein gemeinsam mit ihr geschriebenes Lied singt und dann sagt „Ich bin so stolz auf mich!“.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „04.11. Liedlabor – offenes Atelier“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.